Sozialpädagogische Familienhilfe (SpFh)

Die SpFh ist eine Maßnahme der Hilfe zur Erziehung gem. § 31 SGB VIII. Wenn ein erzieherischer Bedarf vorliegt d.h., wenn eine dem Wohl des Kindes oder Jugendlichen entsprechende Erziehung nicht gewähleistet ist und die Hilfe für seine Entwicklung geeignet und notwendig ist, unterstützt und berät sie Familien bei der Erziehung ihrer Kinder, bei der Alltagsbewältigung, bei Konflikt- und Krisenlösung sowie im Kontakt mit Ämtern und Institutionen.

Dies geschieht durch intensive Betreuung und Begleitung der Familien in deren Lebenswelt.

Die Sozialpädagogische Familienhilfe versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe, ist im Regelfall auf eine längere Dauer angelegt und setzt die Mitarbeit der Familie voraus.

 

Dabei bedient sich die SpFh verschiedener soziapädagogischer und systemtheoretischer Ansätze und Handlungsmethoden.

 

 

 

Hier finden Sie uns

TS Sozialpädagogische Dienste GmbH
Am Hallenbad 5
35260 Stadtallendorf

Regionalbüro Bad Laasphe

Königsstraße 24

57334 Bad Laasphe

Familienbegegnungs- und Beratungszentrum

Königsstraße 24

57334 Bad Laasphe

Regionalbüro Bad Hersfeld

Johannestor 2a

36251 Bad Hersfeld

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon:     +49 6428 935 4006

  Handy:    +49 160 779 1028

  Handy:    +49 160 779 1080

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TS Sozialpädagogische Dienste GmbH