Flexible, ambulante Hilfe

Die flexible, ambulante Hilfe richtet sich an Familien/Lebensgemeinschaften oder Alleinerziehende Personen mit minderjährigen Kindern und Jugendlichen (Familien) sowie junge Volljährige, deren Lebenssituation durch eine hohe Problembelastung, meist dauerhafte Mehrfachbelastung und/oder akute Krisen- und Konfliktsituation gekennzeichnet ist. Die Hilfe richtet sich an Hilfebedürftige, deren Selbsthilfepotential zu mindestens in Teilbereichen belastet oder erschöpft ist, und die einen hohen Bedarf an Unterstützung und Beratung aufweisen.

 

Das Leistungs- und Hilfeangebot soll in der Regel helfen, die Herausnahme/Fremdunterbringung eines oder mehrerer Kinder/Jugendliche zu vermeiden, indem die Personensorgeberechtigten- und/oder Erziehungsberechtigten zur Versorgung, Erziehung und Förderung ihrer Kinder befähigt werden (Wieder- Herstellung der Erziehungsfähigkeit) bzw. durch vorübergehende Kompensation fehlender Elternfunktion.

 

Die Hilfe richtet sich zudem an Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, um sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern, im Prozess ihrer Verselbständigung zu unterstützen sowie ihre soziale Teilhabe am politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

 

Unsere Leistungs- und Hilfsangebote im Überblick

Ihre Ansprechpartner:

Rolf Töpfer

Anita Schmidt

Hier finden Sie uns

TS Sozialpädagogische Dienste GmbH
Am Hallenbad 5
35260 Stadtallendorf

Regionalbüro Bad Laasphe

Bahnhofstrasse 1

57334 Bad Laasphe

Familienbegegnungs- und Beratungszentrum

Königsstraße 24

57334 Bad Laasphe

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Telefon:     +49 6428 935 4006

  Handy:    +49 160 779 1028

  Handy:    +49 160 779 1080

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TS Sozialpädagogische Dienste GmbH